Sommerreise des BRH-Köln 2017

nach Eppan in Südtirol 18.06.-24.06.

 

Unsere 33 Reiseteilnehmer mussten früh

aufstehen! Unser Bus startete um 06.00 Uhr

und war um ca. 19,00 Uhr am Ziel.

Montag: Das Örtchen konnte erkundet werden;

für den Nachmittag stand eine Kellereibesichtigung

mit Weinprobe auf dem Programm.

Dienstag: Die Dolomitenrundfahrt, u.a. mit dem

Karersee  und Kastelruth war einfach toll!

Mittwoch: In der Landeshauptstadt Bozen hatten wir

eine Führung; am Nachmittag fuhren wir zum Kalterer

See. Leider konnte man ans Seeufer nur mit Eintrittsgeld.

Donnerstag: Fahrt zum Gardasee mit wunderschönen

Einblicken und Schifffahrt über den See nach Limone,

einem schönem leider überlaufenen Örtchen.

Freitag: Fahrt nach dem Kurstädtchen Meran mit

Marktbesuch und Bummel durch die Laubengassen

und über die Kurpromenade.

Samstag: Wir mussten die Heimreise antreten. Die Zeit

war wie im Fluge vergangen, gut und gern hätten wir

noch eine weitere Woche dort ausgehalten!

Vielen Dank an die beiden Organisatoren Günter Pickartz

und Matthias Schmitz! Vielen Dank auch an unseren

Fahrer Thorsten, der uns absolut sicher überall hin brachte!

Eppan Marktplatz

Oberhalb von Eppan
Gleifkirche

Eppan von der Gleifkirche aus. Im Hintergrund: Bozen

 

Dolomitenrundfahrt
Karersee

Dolomitenrundfahrt

Die Dolomitenrundfahrt war grossartig!

Führung in Bozen

Schifffahrt Gardasee

Meran

Meran von oben

Kalterer See

Auf der Hotelterrasse beim Abendessen

Beitrag : R.W.
Fotos: G. Wollank und R. Willenberg