Kurzbericht vom „Pflegetreff des KV Köln“ (11.10.16)

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

 

Dieser „Pflegevortrag“ war eine runde Sache …

Noch kurz vor Beginn der dunklen Herbsttage hatte der KV Köln seine Mitglieder u. Interessenten in den Clubraum des Deutzer Bürgerzentrum zum derzeit höchst aktuellen Thema „Pflegestärkungsgesetz II“ gebeten. Pünktlich konnten die beiden Geschäftsführer eines renommierten Dienstleisters  starten und vor „vollem Haus“ mit ihrem top durchdachten Infotainment aus Wechsel von Wissensstoffvermittlung und  Praxisschilderung den meisten Teilnehmern ein Optimum an neuen Erkenntnissen vermitteln.  Dieser Mix wurde durch einen sehr regen Frage- u. Antwortdialog ergänzt, so dass die Zeit wie im Flug verging und die insgesamt 31 Besucher reich mit frischen Informationen versorgt noch im Hellen den Weg nach Hause antreten konnten.

Alle einschl. der Vortragenden  waren sich am Schluss einig, dass die Veranstaltung in dieser Form auch unter Beachtung  der gebotenen Rücksicht auf den älteren Menschen ein voller Erfolg war.

Der KV-Vorstand wird das eingesetzte Material gerade im Hin-blick auf die 2017 zu erwartenden Änderungen in Kürze noch-mals überarbeiten und daraus eine leicht verständliche Über- sicht herstellen, die dann am Ende des 1. Quartals 2017 über das   B R H  KV-Büro abgefordert werden kann.

 

-ks-