Bericht:  „Aktion Schöner Tag“

 

Wir hatten es seit länger Zeit vorbereitet und geplant, unseren verdienten aber zwischenzeitlich nicht mehr so mobilen Mitgliedern einen schönen Tag zu bereiten und haben dies am 26. September 2017 umgesetzt.

Insgesamt 10 Mitglieder fanden sich pünktlich im „Schwalbennest“ – unmittelbar an der Endstation der Linie 9 am Königsforst gelegen – ein und verbrachten bei recht ordentlicher Bewirtung, intensiven Gesprächen und auch viel Gelächter einige schöne Stunden. Auch wenn nicht alle zugesagten Teilnehmer den Ort der Veranstaltung erreicht haben, so war es dennoch eine rundherum gelungene Veranstaltung. Wir werden uns intern Gedanken über eine „geeignete“ Wiederholung dieser Aktion machen.

 

Peter Rießler